Wenn das mal nicht von Pappe ist!

16. Oktober 2007 – 16:56 von

PappbassMusik machen kann jeder! Gerade mit Freunden macht das natürlich Spaß, wenn die Kosten nicht wären. Der Pappkarton-Bass von Bodgon ermöglicht es nun aber auch dem kostenbewussten Hausmusiker einzusteigen. Wahlweise vormontiert oder als Selbstbau-Kit ist das vollwertige Instrument über die Homepage zu bestellen.

Wer das ganze Wunderwerk der Akustik mal „live“ erleben möchte, kann sich natürlich gerne mal das Video anschauen. Beachtlich was man aus den zwei Saiten so rausholen kann:

Zum -> Cardboard-Bass-Video

Dafür werden zwischen 69 und 119 € zzgl. V&P fällig. Vergleichsweise günstig wenn man bedenkt, dass ein echter Bass mehr das zwanzigfache kostet.