DIY DeLorean DMC-12

22. Oktober 2008 – 18:16 von

Der wahre Star der Zurück in die Zukunft-Trilogie waren weder Michael J. Fox alias Marty McFly noch Christopher Lloyd alias Dr. Emmett L. Brown, sondern der DeLorean DMC-12, den Brown im Film zu einer Zeitmaschine umbaute. Kernstück des DeLorean ist zum einen ein Nuklearreaktor, der die benötigten 1,21 Gigawatt für die Zeitreisen lieferte und der sogenannte Fluxkompensator, der erst das Reisen in der Zeit ermöglicht.

Manch ein Fan geht so weit, seinen DeLorean DMC-12 komplett umzubauen und so dem Vorbild aus den Filmen anzupassen. Eine Galerie mit Bildern eines solchen Umbaus findet man hier. Doch natürlich kann auch jeder zu Hause Hand anlegen und sich die benötigten Teile im entsprechenden Shop bestellen.

Noch ist nicht klar, ob man mit den Umbau-Kits auch einen funktionsfähigen Fluxkompensator bekommt und was eigentlich die Autoversicherung zu Unfällen in Vergangenheit und Zukunft sagt bzw. ob der eingebaute Reaktor zu einer Hochstufung führt.